Schlagwort-Archive: Berge

Mit dem Wohnwagen durch Europa – Europa-Blog

Was gibt es schöneres als nach Lust und Laune durch die Welt zu fahren und das eigene Haus dabei zu haben? Wir werden Ihnen ein paar Ideen geben, wie Sie Europa gut und günstig mit dem Wohnwagen bereisen können.

Fangen wir mit den Vorbereitungen an. Um besser reisen zu können ist es immer gut, die landesübliche Sprache zu beherrschen. Nehmen Sie sich die Zeit um einen Deutschkurs in Hamburg oder Spanischunterricht in Frankfurt zu besuchen, bevor Sie sich aufmachen, Europa zu erkunden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Wohnmobil gut ausgerüstet ist und alle Versicherungen in den zu bereisenden Ländern gültig sind. Wenn die Ausrüstung komplett ist kann es losgehen!

Unsere Fahrt führt in die Schweiz. Wir überqueren den Gotthardpass – wir fahren darüber, nicht durch den Tunnel – und geniessen die Aussicht auf die mayestätischen Berge und die lieblichen Täler. Auf der Passhöhe machen wir halt und atmen tief die einzigartige, frische Bergluft ein. Dann geht es auf der kurvigen Strasse wieder bergab und wir folgen der Hauptstrasse bis nach Luzern. Hier können wir unser Womo zum Beispiel am Rotsee oder an einem anderen, idyllisch gelegenen Platz parkieren. Dann machen wir uns auf eine der schönsten Städte der Schweiz zu erkunden. Es gibt viel zu sehen wie z.B. der Gletschergarten, das Verkehrshaus und vieles mehr.

Am nächsten Tag fahren wir Richtung Österreich und machen ein weiteres Mal Halt in einem der kleinen Dörfer, welche wir durchfahren. Die Schweizer Landschaft ist so schön und abwechslungsreich, dass wir hier keine Tipps geben können. Fahren Sie einfach drauflos und halten Sie wo es Ihnen gerade gefällt. An einem See, in einem Tag oder auf einem Berg. Hier gibt es alles was man sich wünschen kann.

Am nächsten Tag geht es Richtung Brenner nach Italien. Auch diese Fahrt ist sehr schön  und man sollte die Autobahn möglichst vermeiden. Benutzen Sie die alte Brennerstrasse (182) über den Pass. Eine andere Möglichkeit ist der Weg westlich des Brenners über Nauders (180) zu fahren. Sie können auch über Sölden und dann weiter nach Meran fahren. Wenn Sie nach Venedig oder Triest wollen nehmen Sie die Strecke östlich des Brenners über die Tauern. Ganz gleich welche Fahrt Sie unternehmen, es wird ein atemberaubendendes Erlebnis werden. Geniessen Sie Europa und seine Schönheiten! Gute Fahrt.